Retten - Löschen - Bergen - Schützen in Elbenberg - für Elbenberg

Georg Huber Verbandsvorsitzender 

 

Grußwort des Verbandsvorsitzenden

Georg Huber

 

In diesem Jahr finden die Verbandstage der Freiwilligen Feuerwehren des Wolfhager Landes vom 25. bis zum 28. Juni 2015 in Elbenberg statt. Zu diesen Verbandstagen rufen wir allen Bürgerinnen und Bürgern, Gästen, Freunden, Helferinnen und Helfern, Kameradinnen und Kameraden sowie allen Mitgliedern der Kinder- und Jugendfeuerwehren ein herzliches Willkommen zu.

Mit den Verbandstagen der Freiwilligen Feuerwehren des Wolfhager Landes in Elbenberg erbringen die Freiwilligen Feuerwehren einen überzeugenden Beweis ihrer Leistungsfähigkeit und ihres kameradschaftlichen Zusammenhalts.

Permanent stellen die Freiwilligen Feuerwehren des Wolfhager Landes ihre Leistungsfähigkeit sowie ihre Kameradschaft unter Beweis, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage pro Jahr, Jahr für Jahr. Dazu benötigen wir Feuerwehrfrauen und -männer, die sich ehrenamtlich dem Wohl der Mitmenschen verpflichtet fühlen. Die vielfältigen, herausfordernden, wechselnden und interessanten Tätigkeiten und Aufgaben können nur durch einen hohen und guten Ausbildungsstand ordnungsgemäß abgearbeitet werden. Hierfür sind Wissen, Mut, Willen aber auch Engagement und Toleranz erforderlich. Damit die Freiwilligen Feuerwehren auch in der Zukunft für uns alle da sind, wurden u. a. die Kinder- und Jugendfeuerwehren gegründet, um qualifizierten Nachwuchs in ausreichender Anzahl für die aktiven Einsatzabteilungen zur Verfügung zu stellen. Aber auch Quereinsteiger sind bei den Feuerwehren gern gesehen. Ob Frau oder Mann, mit oder ohne Migrationshintergrund, die Feuerwehren brauchen dich, wie auch du die Feuerwehren brauchst.

Eine wesentliche Aufgabe der Verbandsarbeit der Freiwilligen Feuerwehren ist es, sich für die Belange der Feuerwehren und ihrer Mitglieder, die sich ehrenamtlich engagieren, einzusetzen. Das ehrenamtliche Engagement sämtlicher Frauen und Männer unserer Freiwilligen Feuerwehren dient für alle als Vorbildfunktion, die sich für das Wohlergehen in unserer Gesellschaft einsetzen.

Besonders erwähnenswert ist hier das Engagement im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Die Freiwilligen Feuerwehren stellen sich den gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft, denn sie bieten eine interessante und attraktive Kinder- und Jugendarbeit an.

Auch das Engagement unserer Senioren in den Alters- und Ehrenabteilungen und die uns unterstützenden Frauen und Männer in den Spielmannzügen der Feuerwehrmusik sollen hier nicht unerwähnt bleiben.

Wir danken allen Freunden, Kameradinnen und Kameraden für ihre Treue sowie das ehrenamtliche Engagement zum Wohle aller Mitbürgerinnen und Mitbürger. Unser besonderer Dank gilt den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Elbenberg, die die diesjährigen Verbandstage ausrichten.

Allen Kameradinnen und Kameraden wünschen wir für die Zukunft alles Gute, Kraft, Motivation und Ausdauer, um weiterhin unsere gemeinsamen Ziele, mit kreativen Ideen richtige Lösungen zu entwickeln, voran zu treiben und zu verwirklichen.

Wir wünschen Euch und Ihnen allen eine wunderschöne Zeit während der Verbandstage in Elbenberg.

Georg Huber

Vorsitzender

 


 2015 06 25 17 Grußwort Georg Huber WEB2015 06 25 19 Rest Grußwort Georg Huber WEB

Unterlagen aus Festschrift 2015 

 

 

 

Samstag, 07. Dezember 2019

Designed by LernVid.com